Regeln für die Nutzung der Beachvolleyball-Anlage

  1. Belegung: Die Felder stehen vorrangig folgenden Spielern zur Verfügung:
    • Feld 1: andere Abteilungen des TSV Vaterstetten
    • Feld 2 und 3: Volleyball-Abteilung TSV Vaterstetten
    • Feld 4: Volleyball-Abteilung des TSV Vaterstetten (unter der Woche) bzw. Bürger Gemeinde Vaterstetten (Freitag Nachmittag, an Wochenenden und Feiertagen)

    Für Feld 1 und 4 ohne Buchung gilt das Prinzip der „Einforderung“:
    Neu ankommende Teams können sich auf einem nicht gebuchten, belegten Feld "einfordern", d. h. gegen den Sieger der aktuellen Begegnung spielen.
    Bei hohem Andrang darf ein Sieger-Team maximal zwei Spiele hintereinander spielen.1
     
    Ausnahme: Bei Veranstaltungen und Turnieren können alle vier Felder von der Volleyball-Abteilung gebucht werden.
  2. Anlage nicht mit Straßenschuhen betreten
  3. keine Glasflaschen auf die Anlage nehmen
  4. keine Kippen oder Müll in die Anlage werfen
  5. bei Verlassen der Anlage beachten:
    • Bespielte Plätze abziehen
    • Müll mitnehmen

 

Zuwiderhandelnde Spielerinnen und Spieler können vom Spielbetrieb ausgeschlossen werden.

TSV Vaterstetten
Abteilung Volleyball